Datenschutz

Datenschutz

… für die Nutzer der Webpräsenz www.raeuberpost.de (kurz „wir“ oder „raeuberpost.de“)

 

Grundlage des Schutzes der Nutzerdaten auf raeuberpost.de und Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung ist vor allem die Datenschutzgrundverordnung DSGVO, Stand 25.5.2018.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, mit Ausnahme der automatischen Speicherung der Browserdaten in sogenannten „Server-Log-Files“ (s. unten).

 

Übermittlung – Nutzung – Speicherung – Archivierung

Um nur auf freiwilliger Basis und so wenig wie möglich Daten der Besucher dieser Webseite zu erheben, haben wir uns momentan gegen die Nutzung von Cookies, gegen die Nutzung von Analysetools wie Google Analytics, gegen die Einbindung eines Kontaktformulars und gegen die Freischaltung einer Kommentarfunktion im Blog entschieden.

 

Personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Adresse, Bankverbindung oder zugehörige Firma werden nur freiwillig per E-Mail, Post, Telefon, Fax, Instagram-Nachricht oder persönlich durch die Nutzer an uns übermittelt. Diese Daten werden wie bisher vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Wir verwenden persönliche Daten zur Umsetzung eines Vertrages, beispielsweise bei einer Anzeigenbuchung oder Abo-Bestellung, oder aus berechtigten geschäftlichen Interessen, beispielsweise um diese Webseite zu betreiben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Darüber hinaus sichern wir persönliche Daten nach dem Stand der Technik mittels Sicherheitssoftware und Kontrolle des physischen Zugangs zu Daten ab.

 

Bei uns gespeicherte persönliche Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Persönliche Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme stellt die Weitergabe oder Aufbewahrung auf Grund gesetzlicher Vorschriften dar. Das betrifft vor allem Zahlungsverkehr und Steuervorgänge.

 

Hosting und Server-Log-Files

Der Hostinganbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die ein Browser dorthin übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, ebenso keine statistische Auswertung von Nutzerverhalten. Wir sind verpflichtet, diese Daten für den Fall einer rechtswidrigen Nutzung unseres Angebotes zu erheben. Eine gesonderte Einwilligung ist dafür nicht erforderlich. Grundlage dafür ist Art. 6 DSGVO.

Hostinganbieter ist bergwerk IT GmbH  |  Bergstr. 45  |  19055 Schwerin

 

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Auf der Kontaktseite und im Footer ist ein einfacher Link zu unserem Instagram-Konto (@raeuberpost) eingebunden. Wir nutzen momentan keine Social Plugins. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Wir nutzen oder speichern die über Instagram erhaltenen Daten nicht außerhalb dieser Plattform.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Wie bisher besteht laut DSGVO jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über gespeicherte personenbezogene Daten, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit nicht gesetzliche Vorgaben oder ein übergeordnetes Interesse dem entgegenstehen. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, stehen wir jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Kontakt bei Fragen zum Datenschutz auf dieser Webseite

Ansprechpartnerin ist die Inhaberin der Räuberpost, Katrin Kadenbach. Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum zusammengestellt.

 

Sollten wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzpraxis vornehmen, werden wir hier darüber informieren. Soweit erforderlich, werden wir hierzu die Einwilligung der Nutzer einholen.

Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns per Mail: info@raeuberpost.de